1. Kundenkartenbedingungen

§ 1. Die Vereinbarung über die Bernds Premium Card Bronze kommt zustande durch die Annahme des Antrags des Kunden und durch Ausstellung und Übergabe der Kundenkarte durch die Autohaus Bernds GmbH an den Kunden. Die Bernds Premium Card Bronze muss folgende Angaben enthalten: Name und Vorname des Karteninhabers, Kundennummer (Barcode), Fahrgestellnummer und den Gültigkeitszeitraum.

Ohne vollständig ausgefüllte Kundenkarte ist die Vereinbarung nicht wirksam.

§ 2. Die Gebühr für die Bernds Premium Card Bronze beträgt einmalig 357,00 EUR. Die Unterschrift des Kunden auf der Vereinbarung ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme der durch die Bernds Premium Card Bronze zugesagten Leistungen mit der Autohaus Bernds GmbH.

§ 3. Pro Fahrzeug ist nur eine Premium Card Bronze gültig.

§ 4. Die Bernds Premium Card Bronze berechtigt zur Inanspruchnahme der folgenden Leistungen:

•              5% Preisnachlass auf alle Werkstattleistungen der Autohaus Bernds GmbH für das auf der Bernds Premium Card Bronze angegebene Fahrzeug ausgenommen Werkstattleistungen zu Sonder- und/oder Aktionspreisen. Ausgeschlossen von der Rabattgewährung sind Fahrzeuginstandsetzungsarbeiten bei Direktabrechnung mit einem Versicherer (z.B. aufgrund einer Reparaturkostenübernahmebestätigung, Abtretungserklärungen).

•              5% Preisnachlass für alle bei der Autohaus Bernds GmbH gekauften Fahrzeugteile und Fahrzeugzubehörteile für das auf der Bernds Premium Card Bronze angegebene Fahrzeug, ausgenommen Fahrzeugteile und Fahrzeugzubehörteile zu Sonder- und/oder Aktionspreisen.

•              24 Std. kostenloser Abschleppdienst bei Fahruntüchtigkeit des auf der Bernds Premium Card Bronze angegebenen Fahrzeuges durch die Autohaus Bernds GmbH innerhalb 50 Km Umkreis einer Autohaus Bernds Filiale in eine Reparaturwerkstatt der Autohaus Bernds GmbH.

•              2 Kostenlose Wertmarken bei unseren Sonderveranstaltungen sofern diese Bestandteil der Sonderveranstaltung sind. Eine Auszahlungen oder Verrechnung der Wertmarken ist nicht möglich.

•              Erhalt aktionsbedingter Werbegeschenke an den Aktionstagen, solange der Vorrat reicht. Eine Auszahlung, Verrechnung oder Zusendung ist nicht möglich.

Die Preisnachlässe und Vergünstigungen der Bernds Premium Card Bronze sind mit anderen Rabatten, Preisnachlässen und ähnlichen Vorteilen nicht kombinierbar und gelten nicht für Wiederverkäufer, Händler von Fahrzeugen, Fahrzeugwerkstätten und Unternehmer /Firmen (ausschließlich Privatkunden).

Auf vorstehende Leistungen besteht im angegebenen Umfang ein Rechtsanspruch des Karteninhabers gegenüber der Autohaus Bernds GmbH. Daneben gewährt die Autohaus Bernds GmbH unter Vorlage der Bernds Premium Card  Bronze und ggf. unter weiteren Bedingungen ebenfalls Vergünstigungen, die jedoch nicht zur Leistungspflicht der Autohaus Bernds GmbH gehören und für die die Autohaus Bernds GmbH keinerlei Haftung übernimmt. Die Autohaus Bernds GmbH wird den Kunden regelmäßig in ihr geeignet erscheinender Form über angebotene Leistungen informieren.

§ 5. Die Vorzüge aus der Bernds Premium Card Bronze sind nicht auf andere Personen übertragbar und an das in der Kundenkarte angegebene Fahrzeug gebunden.

§ 6. Die Bernds Premium Card Bronze ist nur auf Grundlage einer zuvor unterschriebenen Datenschutzerklärung gültig.

§ 7. Änderungen dieser Kundenkartenbedingungen sind der Autohaus Bernds GmbH vorbehalten.

 

2. Garantiebedingungen

§ 1 Inhalt der Garantie

1. Der Käufer (ausschließlich Privatkunden) erhält bei Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen gemäß § 4 eine Garantie für die Funktionsfähigkeit der in § 2, Ziffer 1 genannten Bauteile für die vereinbarte Laufzeit, höchstens bis zu einer Laufleistung von 100.000 KM.

Ein Garantiefall tritt ein, wenn eines der garantierten Teile innerhalb der vereinbarten Garantielaufzeit unmittelbar und nicht infolge eines Fehlers anderer Teile seine Funktionsfähigkeit verliert und dadurch eine Reparatur erforderlich wird. Er verjährt in sechs Monaten seit Schadeneintritt.

2. Die Autohaus Bernds GmbH* übernimmt die technische Abwicklung dieser Garantie. Vertragliche Anzeigen und Willenserklärungen – auch Schadenanzeigen – sind daher unmittelbar an die folgende Adresse zu richten:

Autohaus Bernds GmbH, Abteilung Garantie/Controlling, Konrad-Adenauer-Ring 25, 47167 Duisburg.

 

Tel.: +49 203 55584 10

Fax.: +49 203 5447272 22

E-Mail: premiumcard@bernds.com

 

§ 2 Umfang der Garantie

1. In der Garantie enthalten sind, je nach Vereinbarung in der Garantievereinbarung, die nachfolgend näher bezeichneten Teile:

 

Aggregate

Baugruppe Bezeichnung der Teile (die Aufzählung ist abschließend)

a) Motor Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Spannrolle vom Zahnriemen, Gehäuse von Kreiskolbenmotoren, Dichtringe, Ölkühler, Ölwanne, Öldruckschalter, Ölfiltergehäuse, Schwungscheibe mit Zahnkranz sowie alle mit dem Ölkreislauf in

Verbindung stehenden Innenteile.

b) Schalt- und Getriebegehäuse, alle Innenteile einschließlich Drehmomentwandler, Automatikgetriebe sowie Steuergerät des Automatikgetriebes (auch Easytronic).

c) Differenzial, Getriebegehäuse (Front- und Heckantrieb) einschließlich aller Innenteile.

d) Kraftübertragungs- Kardanwellen, Achsantriebswellen, Antriebsgelenke. Von der Wellen Antriebsschlupfregelung (ASR, ASC, EDS, 4-Matic) Drehzahlsensoren, Steuergerät, Hydraulikeinheit, Druckspeicher, Ladepumpe.

e) Lenkung Das mechanische oder hydraulische Lenkgetriebe mit allen Innenteilen, Hydraulikpumpe mit allen Innenteilen und elektronische Bauteile.

f) Bremsen Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Hydropneumatik, Vakuumpumpe, Bremskraftregler, Bremskraftbegrenzer, Radbremszylinder der Trommelbremse und vom ABS elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit und Drehzahlfühler.

g) Kraftstoffanlage Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der Einspritzanlage (nämlich Steuergeräte, Luftmassen- und Mengenmesser), Vergaser und Turbolader.

h) Elektrische Anlage Lichtmaschine mit Regler, Anlasser, elektronische Zündanlage mit Zündkabel als Bestandteil, Vorglührelais, elektrische Leitungen der elektronischen Einspritzanlage, elektronische Motorsteuerung, Von der Bordelektrik: Zentralelektrikbox, Schaltelemente des Sicherungskastens, von der Klimaanlage Kompressor, Kondensator, Lüfter und Verdampfer.

i) Kühlsystem Wasserkühler, Heizungskühler, Thermostat, Wasserpumpe, Kühler für Automatikgetriebe, Visco-/Thermolüfter, Lüfterkupplung und Thermoschalter.

j) Abgasregelanlage Lambda-Sonde, Hosenrohr und Befestigungsteile als Einheit mit der Lambda-Sonde bei defekter Lambda-Sonde.

k) Sicherheitssysteme Kontrollsysteme (Steuergeräte) für Airbag und Gurtstraffer.

l) Komfortelektrik  Wischer-, Scheinwerfer-, Heizung- und Zusatzlüftermotor, Hupe, Schäden an Steuergeräten, Relais, Schalter, Fensterhebermotor Schiebedachmotor, von der Zentralverriegelung: Schalter, Magnetspulen, Sperrmotoren, Steuergeräte, Kombiinstrumente (Schalttafeleinheit) Bordcomputer, Steuergeräte des Bordsystems wie BSI, BCI, SAM.

 

2. Die Garantie umfasst Dichtungen, Dichtungsmanschetten und Wellendichtringe (Ausnahme Motor), nur dann, wenn sie im ursächlichen Zusammenhang mit einem garantiepflichtigen Schaden an einem der in Ziffer 1 genannten Teile beschädigt werden und deshalb ihre Funktionsfähigkeit verlieren.

 

3. Die Garantie umfasst nicht

a) Teile, die vom Hersteller nicht zugelassen sind, Displays (auch in Verbindung mit Steuergeräten),

b) Betriebs- und Hilfsstoffe, z.B. Chemikalien, Filtereinsätze, Kühlmittel, Hydraulikflüssigkeit, Öle, Fette und sonstige Schmiermittel, Schläuche, Rohrleitungen, Zündkerzen Glühkerzen Behälter, Kabel und Stecker, Keil- und Zahnriemen

c) Abschleppkosten, Abstellgebühren, Fracht- und Beschaffungskosten sowie Kosten für Mietwagen und Nutzungsausfall.

d) alle nicht in § 2, Ziffer 1, genannten Baugruppen und Bauteile.

 

§ 3 Garantieausschluss

 

Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden:

1. a) die auf Gewalteinwirkung, mangelhafte Sorgfalt, unsachgemäße, mut- oder böswillige Behandlung sowie Einsatz des Kraftfahrzeuges bei Fahrveranstaltungen mit Renncharakter oder den dazugehörigen Übungsfahrten zurückzuführen sind;

b) die an garantiebedingten Teilen auftreten, die der Hersteller unabhängig von dieser Garantie kostenlos repariert oder die sich üblicherweise durch Herstellerkulanz reparieren lassen oder wenn diese von einer anderen Garantie oder Versicherung abgedeckt sind,

c) die durch Verwendung ungeeigneter Betriebsstoffe entstehen;

d) die nach Veränderung der ursprünglichen Konstruktion des Fahrzeuges (z.B. Tuning) oder den Einbau von Zubehörteilen, die nicht vom Hersteller zugelassen sind, entstehen;

e) wenn der Käufer das Fahrzeug mindestens zeitweilig gewerbsmäßig als Taxi, Mietwagen oder im Kurier-, Express- oder Paketdienst verwendet hat.

f) die durch Unfall, d. h. ein unmittelbar von außen her plötzlich mit mechanischer Gewalt einwirkendes Ereignis, durch Überhitzung oder Korrosion entstehen oder die ein Dritter als Lieferant (Serienfehler), Werkunternehmer oder aus Reparaturauftrag zu vertreten hat;

g) die dadurch entstehen, dass das Fahrzeug höheren als den vom Hersteller festgesetzten zulässigen Achs- oder Anhängelasten ausgesetzt worden ist;

h) die als Folgen nicht garantierter Schäden eintreten oder Folgeschäden aus garantiebedingten Schäden.

 

2. Der Käufer hat den Nachweis zu führen, dass die in Ziffer 1 genannten Ausschlussgründe nicht schadenursächlich sind.

 

§ 4 Anspruchsvoraussetzungen

1. Der Käufer/Garantienehmer hat vor dem Schadenfall

a) die an seinem Fahrzeug vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs- oder Pflegearbeiten mit einer maximalen Abweichung von 1.000 km bzw. 4 Wochen beim Händler, mit dessen Zustimmung auch bei einer vom Hersteller anerkannten Werkstatt durchführen und sich darüber eine Bestätigung in Form einer Rechnung ausstellen zu lassen;

b) am Kilometerzähler Eingriffe oder sonstige Beeinflussungen zu unterlassen, einen Defekt oder Austausch des Kilometerzählers unverzüglich unter Angabe des jeweiligen Kilometerstandes anzuzeigen.

 

2. Der Käufer/Garantienehmer hat nach dem Schadenfall

a) der Autohaus Bernds GmbH* jeden Schaden innerhalb von drei Tagen seit Schadeneintritt, in jedem Falle aber vor der Demontage telefonisch, schriftlich oder telegrafisch anzuzeigen;

b) Autohaus Bernds GmbH* bereits durchgeführte Pflege- und Wartungsarbeiten durch Einsendung von Kopien der dafür erhaltenen Rechnungen nachzuweisen;

c) einem Beauftragten der Autohaus Bernds GmbH* jederzeit die Untersuchung des Fahrzeugs in beschädigtem Zustand zu gestatten und auf Verlangen die für die Feststellung des Schadens notwendigen Auskünfte zu erteilen;

d) den Schaden nach Möglichkeit zu mindern und dabei die Weisungen von Autohaus Bernds GmbH* zu befolgen; er hat solche Weisungen vor Reparaturbeginn einzuholen;

e) die Reparatur beim Verkäufer oder ggf. bei einer durch den Hersteller anerkannten und von Autohaus Bernds GmbH* benannten Vertragswerkstatt durchführen zu lassen, soweit Autohaus Bernds GmbH* dem zustimmt und dieser einen Reparaturauftrag erteilt;

f) die Reparaturrechnung innerhalb eines Monats seit Reparatur der Autohaus Bernds GmbH* einzureichen. Aus ihr müssen die ausgeführten Arbeiten, die Ersatzteilpreise und die Lohnkosten mit Arbeitszeitrichtwerten im Einzelnen zu ersehen sein. Eine Regulierung ohne Vorlage der Reparaturrechnung ist ausgeschlossen.

§ 5 Kostenregelung

1. Garantiebedingte Lohnkosten sind nach den Arbeitszeitwerten des Herstellers voll garantiert. Garantiebedingte Materialkosten werden im Höchstfall nach den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers akzeptiert. Den Käufer trifft, ausgehend von der Betriebsleistung der beschädigten Baugruppe bei Schadeneintritt nachstehende

Eigenbeteiligung:

 

bis 50.000 km - 0 %
60.000 km - 10 %
70.000 km - 20 %
80.000 km - 30 %
90.000 km - 40 %
100.000 km - 50 %

 

2. Überschreiten die Reparaturkosten den Wert einer Austauscheinheit, wie sie bei einem solchen Schaden eingebaut werden kann, so beschränkt sich der Anspruch auf die Kosten dieser Austauscheinheit einschließlich der Aus- und Einbaukosten unter Anwendung der Ziffer 1.

3. Der Höchstbetrag der Garantieleistung ist auf den Zeitwert des beschädigten Fahrzeuges zur Zeit des Eintritts des Garantiefalles, höchstens jedoch auf den in der Garantievereinbarung vereinbarten Höchstbetrag begrenzt.

4. Kein Anspruch besteht auf die Erstattung von Kosten für Tests, Mess- und Einstellarbeiten (auch Programmierung), soweit sie nicht im Zusammenhang mit einem entschädigungspflichtigen Schaden anfallen sowie ggf. vom Hersteller oder auch sonst vorgeschriebene oder empfohlene Wartungs- Reinigungs- oder Pflegearbeiten,

5. Sofern vereinbart, werden Mobilitätskosten (z. B. Übernachtungs-, Abschlepp-, Bahnfahrt und Mietwagenkosten) in tatsächlicher Höhe bis zu EUR 50 je Tag, Mietwagenkosten längstens für drei Tage übernommen.

Voraussetzung ist, dass ein garantiepflichtiger Schaden an einem Teil gem. § 2 eingetreten ist. Anderweitig bestehende Mobilitätszusagen sind vorrangig in Anspruch zu nehmen.

 

§ 6 Geltungsbereich

Die Garantie gilt für Deutschland. Befindet sich das Fahrzeug vorübergehend außerhalb dieses Gebietes (z.B. Urlaubs- oder Geschäftsreisen bis 4 Wochen), so gilt die Garantie in der ganzen europäischen Union.

 

§ 7 Veräußerung

Bei Veräußerung des Fahrzeugs kann die Garantie nicht auf den Erwerber übertragen werden.

 

§ 8 Verjährung

Alle Ansprüche aus einem zu entschädigenden Garantiefall verjähren in sechs Monaten nach Eintritt des Schadens, spätestens jedoch nach sechs Monaten seit der Ablehnung von Ansprüchen durch die Autohaus Bernds GmbH*.

 

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

 * Multipart Garantie AG

Garantiebedingungen Multi-R Stand 10/2012

 

 

 

Radiospot Nissan Qashqai