Home

Menü


REIFENWECHSEL


Circa alle 6 Monate werden wir aufgefordert, unsere Reifen von Sommer- auf Winterreifen zu wechseln und umgekehrt. Doch wie bewahrt man als Autofahrer seine Felgen und Reifen am besten auf? Wo habe ich Platz dafür und was kostet ein Reifenwechsel und die Einlagerung? Hier erfahren Sie, was wichtig ist – und wie Sie bei Bernds Ihre Autoreifen optimal lagern lassen können.

FALSCHE LAGERUNG


Egal ob Sommer oder Winterreifen, die Form und das Material von Reifen reagiert auf Wärme und Feuchtigkeit. Diverse Faktoren können zu Rissen oder Verformungen führen. Um eine möglichst lange Lebensdauer ihrer Reifen zu erhalten, ist eine bestmögliche Reifeneinlagerung wichtig.

Reifen, die nicht richtig gelagert werden, verlieren unter Umständen die Form. So ergeben sich oft Probleme bei der Montage. Kompletträder sollten nicht stehend gelagert werden. Einseitige und punktuelle Belastung der Reifen, kann zu Verformungen der Lauffläche führen.

Weitere Faktoren wie Temperaturschwankungen und Licht setzen den Reifen zu. Der in den Reifen enthaltene Weichmacher verliert an Masse, das Gummi wird hart und es können sich Risse bilden. Aggressive Stoffe wie Schmier- und Lösungsmitteln, Kraftstoffe, Säuren etc. sollten ebenfalls nicht in Berührung mit Reifen kommen.

RICHTIG EINLAGERN


Übliche Orte für eine Lagerung sind die Garage oder der Keller: Wichtig ist, Reifen dunkel zu lagern. Zudem sind die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit ausschlaggebend. Am besten wäre eine kühle und trockene Umgebung. Unter diesen Bedingungen ist es sehr wahrscheinlich, dass das Material der Reifen elastisch und fest bleibt. Dazu kommt es auf die richtige Position der Reifen an.

- Vor dem Abnehmen erhöhen wir den Luftdruck des Reifens um 0,5 bar gegenüber den Herstellerangaben.
- Unsere Monteure untersuchen Ihre Reifen auf Anfahrbeschädigungen und auf Risse oder poröse Stellen an der Lauffläche.
- Die Räder werden gekennzeichnet
- Der Service reinigt die Reifen vor dem Wechseln.
- Unsere Fachkräfte führen Buch über den detailliert Zustand der Reifen mit Einzelheiten zu Größe, Modellbezeichnung, Hersteller etc.

PREISE & KONDITIONEN


Was kostet Reifen einlagern bei Bernds? Guter Service und eine fachgerechte Einlagerung kosten nicht viel.


- Radwechsel mit Felge 15,00€* (mit Bernds Premium Card)

- Radwechsel mit Felge 20,00€* (ohne Bernds Premium Card)

- Radwechsel ohne Felge 44,00€* (mit Bernds Premium Card)

- Radwechsel ohne Felge 49,00€* (ohne Bernds Premium Card)

- Radwechsel mit Einlagerung 55,00€* (mit Bernds Premium Card)

- Radwechsel mit Einlagerung 59,00€* (ohne Bernds Premium Card)


Achten Sie auf die Bernds Aktiontage. An bestimmten Tagen spendiert Ihnen das Autohaus Bernds ein leckeres Frühstück um Ihnen die Wartezeit zu verkürzen. Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen für den Reifenwechsel ein Termin erforderlich ist.


*Bei Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) wird unter Umständen ein Mehraufwand von 5,00€ berechnet.

TERMIN BUCHEN


Vereinbaren Sie einfach einen Termin und informieren Sie sich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Online-Buchung!

PREMIUM CARD


Von der Bernds Premium Card profitieren Sie in jeglicher Hinsicht. Top Leistungen zu besten Konditionen. Die Karte ist kostenlos und ab Ausstellungsdatum gültig. Sie können Ihre persönliche Bernds Premium Card beim nächsten Besuch im Autohaus beantragen oder bestellen Sie Ihre Premium Card direkt online. HIER